Más de 12 años

3 a 12 años

Menos de 12 años

San Sebastian kennelernen

Donostia befindet sich im Norden Spaniens, etwa 20min von der französischen Grenze entfernt. Es ist die Hauptstadt von Gipuzkoa und wir könnten Ihnen tausend wundervolle Dinge über die 3 Strände ( la Zurriola, la Concha y Ondarreta) , den Pintxos und den ausgiebigen Kulturprogram erzählen, aber wir wollen Ihnen ein anderes Donostia zeigen , so wie wir Donostiarras es leben, und welches außerdem preisgünstig ist.

SPAZIERGÄNGE

Von unserem Hotel aus können Sie den bekannten 3-Strändeweg erlaufen. Sie kommen an den Zurriola-Strand an, und über den Paseo Nuevo zum Hafen der Stadt, und von dort aus zu den Stränden La Concha y Ondarreta. Zurück, kommen wir wieder an den Paseo Nuevo vorbei und erneut geht es wieder zum Hotel.

Unser Hotel befindet sich am Fuße des Berges Monte Ulia. Und wenn Sie eine einzigartige, und nicht ganz von den Touristen bekannte Sicht genießen wollen, empfehlen wir Ihnen den Aussichtspunkt, und die vielen Wanderwege zu besuchen.

Ein großer Unbekannter für viele Touristen ist der Monte Urgull.Dieser kleine Berg hatt zahlreiche kleine Wege und Nieschen zum Entdecken. Auf diesen Berg können Sie die Festung „Castillo de la Mota“ und das Geschichtshaus besuchen. Auf der Spitze des Berges thront die Statue „ Sagrado Corazon“, von wo man eine unglaubliche Aussicht auf die Stadt hatt.

Vom Hafen aus können Sie ein Boot zur Insel Santa Clara nehmen, eine Oase aus Ruhe und Frieden inmitten der Bucht „ La Concha“. Ein reiner Luxus.

GASTRONOMIE

San Sebastian, ist die Stadt der Pintxos y der gehobenen Küche. Arzak, das 3-Sterne Restaurant, befindet sich nur ein paar Meter vom Hotel entfernt. Aber es besitzt auch ein auswiegiges Angebot für jede Preisklasse.

In der Altstadt kann man die Bocadillos im Juantxo oder die Portionen in der „Mejillonera“ geniessen. Am Zoriola-Strand, kann man sich im Campero Essen mitnehmen und am Strand den Sonnenungergang genießen.

Von Montag bis Freitag gibt es den sogenannten „Pintxo-Pote“ in der ganzen Stadt.Vergleichbar mit der Happy Hour. Für jedes Getränk gibt es ein Pintxo gratis. Jeden Tag findet es in einem anderen Wohnviertel statt, aber Donnerstags und Freitags in den Vierteln Gros und Egia ist es am bekanntesten

KULTUR

Die Stadt ist das ganze Jahr gefüllt mit Programmen. Konzerte und Aktivitäten füllen das Kulturprogram von San Sebastian jedes Wochenende und jeden Monat. Es gibt verschiedene Events und Ereignisse, mit denen man die Stadt geniesen kann.

Im Winter müssen wir Ihnen unbedingt die „Tamborrada“ empfehlen. Es ist das Stadtfest von San Sebastian und einer der wichtigsten Feste. Genauso wie Santo Thomas , ein ländlicher Kirmes den man in ganzem Zentrum von San Sebastian feiert.

Von Frühling bis Herbst gibt es den „Musika Parkean“ , Konzerte in verschiedenen öffentlichen Parks in San Sebastian. Man kann sich Essen mitnehmen und die Musik liegend im Gras geniesen.

Das Jazzfestival, Ende Juli, besitzt ein vielfälltiges und kostenloses musikalisches Angebot auf den Terassen des Kursaal und dem Zurriola-Strand.Im August bietet die Festwoche „Semana Grande“ unterschiedliche Aktivitäten und einen beachtenswerten Feuerwerkswettbewerb an.

Im September fallen alle Blicke auf das Filmfestival mit dem Besuch von zahlreichen Schauspielern, und auf dem Berg Igeldo feiert man das Kutxa Kultur Festival, mit dem besten von der Independent-Musik

Foto: Musika Parkean.